Sonus Brass
Das Ensemble Sonus Brass wurde im Jahre 1994 von 5 jungen Mitgliedern des Symphonieorchesters Vorarlberg gegründet:

Michael Wachter - Trompete
Stefan Dünser - Trompete
Silke Allmayer - Horn
Wolfgang Bilgeri - Posaune
Harald Schele - Tuba

Von 1994 bis 1995 studierten die Mitglieder des Ensembles gemeinsam Kammermusik an der Musikhochschule Basel bei dem bekannten Trompeter und Musikwissenschafter Edward H. Tarr. Alle fünf besitzen Abschlussdiplome an renommierten Instituten (Musikhochschule Zürich u. Basel, Mozarteum Salzburg, Landeskonservatorium Feldkirch).
Aus der "unbändigen Lust" am Musizieren hat sich das Brass-Ensemble zum Ziel gesetzt, dem Publikum Blechbläsermusik vom Feinsten zu präsentieren und nicht zuletzt selbst daran Spaß zu haben.
Sonus Brass ist bereits durch Rundfunk-Aufnahmen im In- und Ausland bekannt. Im Sommer 2000 unternahm das Ensemble eine Konzerttournee durch Amerika und Irland. Mit sehr großem Erfolg produzierte die junge Formation bereits zwei CD's.

Am 8. 12. 2002 konzertierte das Ensemble gemeinsam mit dem Orchesterverein Götzis in der ALTEN KIRCHE in Götzis.

 
Michael Wachter -  Trompete
Studien am Landeskonservatorium für Vorarlberg und an der Musikhochschule Zürich (Konzertdiplom)
Mitglied des Symphonieorchesters Vorarlberg
Mehrere Engagements am Stadttheater St. Gallen
 
Silke Allmayer - Horn
Studien an der Musikuniversität Mozartdeum in Salzburg (Konzertdiplom mit Auszeichnung) und am Landeskonservatorium für Vorarlberg.
Soloauftritte mit dem Jugendsinfonieorchester Dornbirn,
Mitglied des Symphonieorchesters Vorarlberg
Substitut beim Mozarteum Orchester Salzburg
Stefan Dünser - Trompete
Studien bei Prof. Lothar Hilbrand am Landeskonservatorium für Vorarlberg in Feldkirch
Konzertdiplom mit Auszeichnung an der Musikhochschule Basel bei Prof. Dr. Edward H. Tarr
Solotrompeter des Symphonieorchesters Vorarlberg
Mitwirkung bei Camerata Bregenz,
Edward Tarr Trompetenensemble,
Ensemble "New Art"
 
Wolfgang Bilgeri - Posaune
Studium am Landeskonservatorium für Vorarlberg bei Prof. Harald Brandt
Mitglied des Symphonieorchesters Vorarlberg
Substitut beim Klangforum Wien und beim Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
Harald Schele - Tuba
Studium am Landeskonservatorium für Vorarlberg bei Prof. Jakob Ströher
Mitglied des Symphonieorchesters Vorarlberg
Substitut bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz
Mitwirkung bei Garlique und den Mixed Horns