István Hodász, geboren am 3. Jänner 1943 in Esztergom (Ungarn)
Schulbildung:
1949 - 1957 Pflichtschule
1957 - 1961 Musikgymnasium in Györ, Abschluss mit Matura
1961 - 1965 Hochschule für Musik in Györ
1965            Lehrbefähigung für Violine und allgemeine Musikerziehung
 
Tätigkeit:
1965 - 1974 Unterricht an der Musikschule Köszeg
1974 - 1977 Unterricht am Konservatorium Szombathely, gleichzeitig Konzertmeister des Symphonieorchesters von Szombathely.
1977 - 1978 Mitglied im Orchester des Stadttheaters Klagenfurt
1978 - 1981 Unterricht an der Musikschule "Mittleres Rheintal"
1981 - 2004 Unterricht an der Musikschule Dornbirn, gleichzeitig Konzertmeister der Opernbühne Dornbirn und der Musikfreunde Bregenz
1984 - 2004 Musikalischer Leiter des Orchestervereines Götzis
 
Auszeichnungen:
seit 2005 Ehrenmitglied des Orchestervereines Götzis und Träger des goldenen Verdienstzeichens der Marktgemeinde Götzis