Thomas Dünser

 

geboren 1977, wohnhaft in Dornbirn, lernt seit dem 7. Lebensjahr Violoncello. Seinen ersten Unterricht erhielt er bei Mag. Wolfgang Mayer an der Musikschule Tonart. Er studierte bei Prof.  Penelope Gunter Thalhammer am Landeskonservatorium in Feldkirch und unterrichtet heute  Violoncello an  der Musikhauptschule Bergmannstrasse in Dornbirn.  Mitwirkung in verschiedensten Orchestern und Kammermusikensembles wie z.B. Orchesterverein Götzis, Musiktheater Vorarlberg, Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal, cello4ett, Liechtensteiner Hofmusik, ensemble plus, u.a.