Stefan Lang - 1. Violine
Markus Ellensohn - 2. Violine
Gyöngyi Röczey - Viola
Thomas Dünser - Cello
 
Christoph Lang - Meditationen
 
JOSEPH HAYDN
Die sieben letzten Worte
Jesu Christi (Op. 51)
 
Introduzione
Maestoso ed Adagio
 
Largo
„Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht,
was sie tun.“
 Grave e cantabile
„Wahrlich, ich sage dir: Heute noch wirst
du mit mir im Paradiese sein.“
 Grave
„Frau, siehe da deinen Sohn, und du,
siehe da deine Mutter!“
 Largo
„Mein Gott, mein Gott, warum hast du
mich verlassen?“
 Adagio
„Mich dürstet.“
 Lento
„Es ist vollbracht!“
 Largo
„Vater in deine Hände empfehle ich
meinen Geist!“
 Presto e con tutta la forza: Terremoto
(Das Erdbeben)
 
PFARRKIRCHE GÖTZIS

Karfreitag, 18. April 2003, 21.00 Uhr

 
"Nacht unter dem Kreuz"
 
Joseph Haydn: 
Die sieben letzten Worte Jesu Christi (op. 51) 
 
 
 
ORCHESTERVEREIN GÖTZIS
Eintritt frei!