Dir. Alfred Mayer - Dirigent

Emo Cingl - Regie

 

Bärbel Kupitz - Kurfürstin

Michael Stiller - Webs, Wald- und Wildmeister

 

Ludwig Hinteregger - Stanislaus

Anne-Regine Sieber - Christel

OPERETTE
"DER VOGELHÄNDLER"
von Carl Zeller

ORCHESTERVEREIN GÖTZIS

Regie: Emo Cingl, Landestheater Innsbruck
Regieassistent: Marieke Kopf
Chöre: Harmonie Götzis, Opernchormitglieder Dornbirn,
Kammerchor aus dem Studio Schütz Lindau
Einstudierung: Herbert Heinzle
Faschingsgarde Frastanz. Leitung Brigitte Amann
Tänze: Karin Amann
Spielkreis Götzis: Leitung Ernst Mohr
Bürgermusik Götzis: Leitung Ernst Prantl
Bühnenbild: Willi Kohout, Helmut Wiener
Kostüme und Frisuren: Hilde Sinz
Souffleur: Anton Kriegler
Organisationsleiter: Reinhard Giesinger
Gesamtleitung: Dir. Alfred Mayer
16. April, 18. April, 21. April 1979, 20.00 Uhr
Stadthalle Feldkirch
Kartenvorverkauf:
Kartenbüro d. Stadthalle Feldkirch Tel. 26001/44
Eintrittspreise: S 60,--  S 90,--  S 110,--

 

Personen der Handlung:
 
Kurfürstin: Bärbel Kupitz
Christel: Anne-Regine Sieber
Adelaide: Ursula Ziegler
Adam: Richard Haid
Stanislaus: Ludwig Hinteregger
Weps: Michael Stiller
Schneck - Würmchen: Herbert Heinzle
Süffle: Hubert Müller
Jette: Inge Kreitmaier
Quendel: Johannes Strassmair
Bürgermeister: Rudolf Kurzemann
1. Gemeinderat: Armin Bell
2. Gemeinderat: Adolf Valaster
3. Gemeinderat: Bobby Graf
4. Gemeinderat: Roland Ellensohn
 

Richard Haid - Adam, Vogelhändler

Ursula Ziegler - Adelaide

 

Herbert Heinzle - Schneck, Würmchen

Hubert Müller - Süffle

 

Inge Kreitmaier - Jette