SALONORCHSTER GÖTZIS

Großes Operettenkonzert

Dirigent: Alfred Mayer

Einstudierung der Chöre: Direktor Konrad Schwab

Es wirken mit:

DER PFARRKIRCHENCHOR GÖTZIS

Als Solisten:
Elly Carén
Maria Elsässer
Helene Lampert
Else Mayer
Eugen Elsässer
Otto Wund
Helmut Ellensohn
Hannes Ellensohn
Otto Ellensohn
Erich Schöch
Kuno Ellensohn
  Programm:

Die Winzerprinzessin vom Rhein

Ouvertüre von Max Vogel

Die Csardasfürstin von Emmerich Kalman
Duett: "Mädchen gibt es wunderfeine..."
Schwalbenduett
Duett: "Tanzen möcht ich ..."
Quartett
 
Der fidele Bauer von Leo Fall
Lied des Mathaeus: "Jeder tragt sein Pinkerl"
Duett: "Heinerle, Heinerl ..."
Terzett: "Is man auch ein Bauer ..."
 
Im weißen Rössel von Ralph Benatzky
Duett: "Es muß was wuderschönes sein ..."
Duett: "Mein Liebeslied muß ein Walzer sein ..."
Melodram: "S´ ist einmal im Leben so ..."
Finale: "Im weißen Rössel ..."

Pause

Im weißen Rössel von Ralph Benatzky
Finale: "Rechtes Bein und linkes Bein ..."
Entree-Sigismund: "Was kann der Sigismund dafür ..."
Duett: "Die ganze Welt ist himmelblau ..."
 
Sie Johann ...! von Paul Weiss
Chanson: "Lächle stets charmant ..."
Zankduett: "Sie! Sie! Sie! Sie verdau´ ich nie ..."
 
Die Winzerprinzessin von Rhein von Max Vogel
Auftrittslied: "Ja, es ist interessant und schön ..."
Ensemble: "Man muß mit den Augen klappern ..."
Männerchor: "Hipp, hipp, hurra! ..."
Lied: "Rosemarie ..."
Rheinlied: "Schöner Rhein ..."